Montag, 18. Dezember 2017

affilinet führt VideoAds ein

Was ich ja bereits vor einigen Tagen geschrieben habe, verkündet affilinet noch offiziell als Pressemitteilung.

affilinet bietet seinen Advertisern ab sofort das „VideoAd“ an – ein weiteres innovatives Werbeformat, das TV-Spots oder Trailer crossmedial als Video-Stream auf den Publisher-Websites zeigt. affilinet hat als erstes deutsches Affiliate-Netzwerk dieses Werbemittel entwickelt und ermöglicht somit seinen Advertisern, imagebildende und salesorientierte Effekte gleichzeitig zu erzielen. Die performanceorientierte Anpassung von Spots, wie die Integration eines „Call to action“, animierende Klickaufforderungen sowie die  direkte Verlinkung zur Produktseite versprechen eine hohe Click- und Conversionrate. Große affilinet Advertiser wie KarstadtQuelle Versicherungen oder callmobile haben ihre TV-Spots sofort auf das neue Werbemittel adaptiert.Mit dem „VideoAd“ von affilinet können die Advertiser auch komplexe Produkte und umfangreiche Services kreativ inszenieren und für die User anschaulich und erlebbar machen. Somit lässt sich auch das Portfolio der beworbenen Produkte und Services erweitern, deren Kommunikation für herkömmliche Online-Werbeformate zu komplex war. Dazu kann der Advertiser sowohl aktuelle TV-Spots als auch eigens kreierte Trailer und Videoclips einsetzen. Die dynamischen Video- und Audiobotschaften funktionieren ab Flash Player Version 7 und sind somit für fast jeden Internetuser abspielbar. Typischerweise öffnet sich die Video-Sequenz erst, nachdem der Benutzer eine Aktion getätigt hat. Damit entspricht das „VideoAd“ dem Interesse der Advertiser an aufmerksamkeitsstarker Kommunikation ohne jedoch störend für die Internetnutzer zu sein.

„Video-Streams im Internet sind stark im Trend. Wir freuen uns daher umso mehr, als erstes Affiliate-Netzwerk in Deutschland unseren Kunden und Publishern dieses Kommunikationstool zur Verfügung zu stellen“, so Marc Stilke, Geschäftsführer der affilinet GmbH. „Mit innovativen Werbeformaten wie dem Video Ad, PagePeel und unserem content-sensitiven Tool „affilimatch“ aktualisieren wir ständig unser Werbemittelportfolio, um unseren Partnern höchste Aufmerksamkeitsstärke sowie Click- und Conversionrates zu gewährleisten.“

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.

2 Kommentare

  1. Wir haben heute unsere Sachen eingereicht. Bin gespannt wann ich das Hitflip Video Ad bekannt geben darf… 🙂