Sonntag, 25. August 2019

Statistiken

Affiliate-Marketing in UK um 45% gewachsen

Lt. dem Affiliate Marketing Networks Buyer´s Guide 2008 von e-consultancy soll in UK das Affiliate-Marketing im Jahr 2007 um über 45% gewachsen sein. Dabei wurde ein Umsatz von 4,2 Mrd. Euro umgesetzt und die Affiliates erhielten 250 Millionen Euro an Provisionen. Dies entspricht einer Steigerung von 40% gegenüber dem Vorjahr. Diese hohen Umsätze sind aber auch kein Wunder, wenn man ... Mehr lesen »

976 Millionen Euro Ausgaben für Online-Werbung im Jahr 2007

Laut einer aktuellen Auswertung von Bitkom stiegen 2007 die Ausgaben für Online-Werbung um über 103% auf 976 Millionen Euro. Im Jahr 2006 handelte es sich noch um 480 Millionen Euro. Grundlage der Statistik ist eine exklusive Untersuchung des Marktforschungsinstituts Thomson Media Control. Die Rangliste der Online-Advertiser sind: 1. Telekomanbieter und Internetplattformen 2. Handels- und Versandhäuser 3. Medien und Entertainmentanbieter 4. ... Mehr lesen »

Geringe Stornoquoten im Affiliate-Marketing

In meiner Eigenschaft als Affiliate habe ich 2007 insgesamt 71 Partnerprogramme über Affilinet und Zanox erfolgreich beworben und habe dadurch einen guten Überblick über einen Großteil von Stornoquoten der Programme aus verschiedenen Bereichen. Insgesamt habe ich 2007 für Partnerprogramme aus den Bereichen T.I.M.E.S., Travel, Retail&Shopping, sowie Financial Services Sales bzw. Leads generiert. Das Ergebnis der Stornoauswertung von 71 Programmen: 69% ... Mehr lesen »

Firmenimage durch Affiliate-Marketing steigern

Es gibt eine Studie des Eye-Tracking-Spezialisten Enquiro Research, die anhand der Marke „Honda“ einen Test durchgeführt haben. Ziel war es herauszufinden, wie sehr die Suchergebnisse bei Anfragen ohne Markennamen die Warnehmung der Marke dennoch beeinflussen. Als erstes Keyword wurde dazu „fuel-efficiency“ genommen (deutsch: sparsam im Verbrauch). Das Ergebnis dabei war dass die Suchenden 16% häufiger annahmen, dass Honda sparsame Autos produziere, wenn ... Mehr lesen »

Heute umsatzstärkster Shopping-Tag

Laut shopbetreiber-blog.de soll diese Woche die shoppingstärkste Zeit der Weihnachtszeit sein. Der Grund dafür ist, dass Heiligabend dieses Jahr unmittelbar auf ein Wochenende fällt und die letzte Woche vor Weihnachten somit eine noch größere Rolle spielt. Heute soll zudem der umsatzstärkste Tag der Woche sein. Dies hänge damit zusammen, dass Weihnachtsgeschenke überwiegend vom Büro-PC aus gekauft werden sollen. Mehr lesen »

Aktuelle Studie zu den Online-Ausgaben

Die Mediengruppe ZenithOptimedia hat eine neue Studie veröffentlicht. Demnach sollen die Ausgaben für Werbung 2008 weltweit um 6,7% steigen auf 485,57 Milliarden US-Dollar (2007: 455,12 Mrd. US-Dollar). Im Internet sei mit einem Wachstum der Werbeausgaben um 69% zu rechnen. Der Internet-Marktanteil soll sich damit bis zum Jahr 2010 auf 11,5% erhöhen (derzeit: 11,5%). Besonders in Europa sei der Anstieg enorm. ... Mehr lesen »

Aktuelle Internet-Nutzerstudie

Das statistische Bundesamt hat neue Zahlen zum Internet-Nutzerverhalten veröffentlicht. Demnach haben mehr als 68% der Deutschen, ab 10 Jahre, im 1. Quartal 2007 das Internet genutzt. Dies ist eine Steigerung um 3% zum Jahr 2006. 61% der Internet-User waren zudem jeden oder fast jeden Tag im Internet unterwegs (im Jahr 2006 waren es noch 56%). Weitere Zahlen der Studie: 94% ... Mehr lesen »

50% tätigen Last-Minute-Weihnachtseinkäufe

Lt. einer aktuellen Studie von TNS Infratest, kaufen mehr als 50% der Deutschen ihre Weihnachtsgeschenke in diesem Jahr erst kurz vor Weihnachten. Dabei erledigen über 20% der Käufer ihre Last-Minute-Einkäufe im Internet. Bei den unter 30jährigen, sogar über 30%. Das liegt daran, dass die meisten der Besucher, in den letzte Jahren gute Erfahrungen mit dem Versand der Produkte gemacht haben. ... Mehr lesen »

Was kaufen die Deutschen zu Weihnachten

Laut einer aktuellen Befragung von forsa und SevenOne Intermedia wollen 22% der deutschen Online-Kunden 2007 ihre Weihnachtsgeschenk im Internet bestellen. Weitere Ergebnisse der Umfrage sind: 70% wollen 2007 genau soviel ausgeben wie 2006 14% wollen 2007 mehr ausgeben als 2006 29% der 20-29jährigen wollen online einkaufen 33% der 30-39jährigen wollen online einkaufen 21% der 40-49jährigen wollen online einkaufen 15% der ... Mehr lesen »

Wie bekommen Affiliates ihre Links?

Karsten Windfelder hat auf seinem Affiliate-Portal www.100partnerprogramme.de eine Umfrage gestartet. Das Thema dabei war: Wie kommen die Affiliates an Ihre Links. Das Ergebnis der Umfrage: Die meisten Affiliates, sind mittlerweile vorsichtig geworden, wenn es um das Thema Linktausch/kauf geht. Über 53% der Befragten haben deswegen verhalten reagiert und betreiben nur sehr wenig Linktausch. Allerdings verwenden über 50% Links aus Texten ... Mehr lesen »