Mittwoch, 13. November 2019

Statistiken

Weblogs werden fast nicht mehr erkannt

Laut einer aktuellen Studie der Weblog-Suchmaschine Technorati werden Weblogs von den Besuchern fast nicht mehr als solche erkannt und mittlerweile als normale Websites gesehen. 22 von 100 der beliebtesten Websites im Netz sind mittlerweile Weblogs. Über 120.000 Blogs werden täglich lt. Technoratik neu ins Leben gerufen. Insgesamt ist die Neugründung von Weblogs allerdings leicht zurückgegangen. Die Anzahl an Beiträgen in ... Mehr lesen »

50+ ist weiter im Aufwind

Eine aktuelle Studie der GfK besagt, dass mehr als die Hälfte der Deutschen zwischen 14 und 69 Jahren mittlerweile im Internet surft. Das sind somit mehr als 28 Millionen Menschen. Die Zahl der Personen, die im Internet shoppen ist damit um über 41 Prozent gestiegen (innerhalb von 4 Jahren). Die größte Steigerungsrate verzeichneten dabei Personen die älter als 50 Jahre ... Mehr lesen »

Weitere News zu VideoAds

Dass Video-Werbemittel immer interessanter werden, beweisst wieder einmal eine aktuelle Studie. Demnach sollen laut Emarketer noch in diesem Jahr 80 Prozent mehr Websites Videos unterstützen als noch im Jahr 2006. Immer mehr Website-Betreiber wollen VideoAds als Werbeformat in ihren Auftritt integrieren. Desto mehr wundert es mich, dass mit KarstadtQuelle Versicherungen und callmobile.de erst 2 Advertiser in Deutschland VideoAds über Affilinet anbieten. Mehr lesen »

Second Life als Werbeplattform für Affiliate-Marketing?

Ich habe mir schon öffters darüber Gedanken gemacht, ob Second Life nicht die perfekte Werbeplattform für Affiliate-Marketing ist. Man könnte die Produkte der Merchants doch passend in die einzelnen Themen und Gebiete integrieren. Doch nun wurde eine aktuelle Studie der Hamburger Agentur Komjuniti veröffentlicht die besagt, dass Werbung in der 3-D-Welt von Second Life von den „Bewohnern“ auf wenig Akzeptanz ... Mehr lesen »

Mehr Bestellungen im Internet als über Kataloge

Es wurde eine neue Studie vom Deutschen Versandhandels Institut veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass im Jahr 2006 63,5% der deutschen Versandhandelskäufer über Onlineshops bestellten und 63,2% über Kataloge bestellten Im Jahr 2005 waren es noch  52% über Onlineshops und 66% über Kataloge Zudem geht aus der Studie hervor, dass jeder 2. Versandhauskunde zwischen 50 und 59 Jahre in diesem Jahr ... Mehr lesen »

Online-Werbeaufwendungen werden verstärkt

Die Aufwendungen für Onlinewerbung werden weiterhin verstärkt. Dies geht aus einer aktuellen Studie der Marktforscher eMarketer in den USA hervor. Nach dem kontinuierlichen Wachstum von 30% in den letzten Jahren wird das Wachstum im Jahr 2007 wohl nur noch bei 18,9% liegen, dann aber im Jahr 2008 wieder bei 22,1%. Die absoluten Ausgaben für Onlinewerbung steigen aber weiterhin.  Im Jahr 2007 ... Mehr lesen »

Frauen surfen vorsichtiger als Männer

Die IT-Sicherheitsexperten von Symantec haben eine neue Studie veröffentlicht. Dabei wird deutlich, dass Frauen weitaus vorsichtiger im Internet surfen als Männer. 90% der Frauen rufen keine verdächtigen Websites auf (bei Männern liegt der Anteil bei 72%) Weniger als 30% der Frauen machen Downloads (bei Männern sind es 58%) 32% der Frauen zahlen im Internet mit Kredikarten (bei Männern sind es ... Mehr lesen »

Studie: Internet-Nutzung in Deutschland

Das statistische Bundesamt hat folgende aktuelle Studie veröffentlicht: 65% der Verbraucher über 10 Jahre nutzten im Quartal 01/2006 in Deutschland das Internet 56% der Internet-Nutzer surfen täglich oder fast täglich im Netz 10-jährige bis 24-jährige: 92% Internetzugang 25-jährige bis 53-jährige: 80% Internetzugang über 54-jährige: 30% Internetzugang Mehr lesen »

Studie zu Online-Videowerbung

Vor Kurzem habe ich ja in meinem Blog über den Affiliate-Marketing Trend Video-Werbemittel geschrieben. Nun wurde in den USA eine neue Studie des Marktforschers InsightExpress veröffentlicht die besagt: 2/3 der über 18-jährigen Internet-Nutzer schauen mind. 1 mal in der Woche Online-Videos 18-34 jährige schauen gerne TV-Episoden, Musikvideos, Kinotrailer, eigene Online-Videos ins Netz stellen über 34-jährige schauen Nachrichten und Sport-Clips alle Befragten ... Mehr lesen »

Online-Werbeausgaben für 2010

Laut einer aktuellen Studie der Berater von timelabs.de soll Online-Werbung in den nächsten drei bis vier Jahren gewaltig zulegen. Dreimal höher als heute schätzen sie den Online-Werbeanteil im Jahr 2010. Dabei soll der Anteil von derzeit 6 Prozent auf über 15 Prozent steigen. Gleichzeitig sollen dabei allerdings nicht die Gesamtausgaben steigen, sondern es soll eine Strukturverschiebung zwischen den Mediengattungen geben. ... Mehr lesen »