Start Netzwerke Die größten Affiliate-Netzwerke 2021

Die größten Affiliate-Netzwerke 2021

Als Affiliates hat man oftmals die Qual der Wahl. Es gibt verschiedene Netzwerke, bei denen man Partner sein kann. Aber welches ist das größte Affiliate-Netzwerk?

Um diese Frage zu beantworten, hat wecantrack relevante Daten aller Affiliate-netzwerke analysiert. Wie immer bei solchen Analysen gilt, dass man unterschiedliche Ansätze der Betrachtung wählen kann. In diesem Artikel werden deshalb verschiedene Rankings und Faktoren vorgestellt, um einen besseren Überblick über die Marktanteile der Netzwerke zu erhalten.

BASIEREND AUF LINKS

Wenn wir uns den Anteil jedes Netzwerks an der Gesamtzahl der Publisher-Links weltweit ansehen, ist Awin mit über 30 % der Links zu seinem Netzwerk eindeutig das größte Affiliate-Netzwerk. Diese Zahlen basieren auf einer Untersuchung von Publisher Discovery aus dem Jahr 2021. Man muss dabei beachten, dass es sich bei browserbasierten Links um „traditionelle“ Affiliate-Aktivitäten handelt. Das bedeutet, dass In-App- oder Social-Media-Affiliate-Aktivitäten nicht berücksichtigt wurden.

Interessant ist, dass die Top Ten zusammen über 75% des Gesamtmarktes ausmachen.

BASIEREND AUF AKTIVEN PUBLISHER-SEITEN

Ein anderes Bild ergibt sich, wenn man den Anteil der aktiven Publisher-Sites betrachtet. Basierend auf den gleichen Daten des Publisher Discovery Reports 2021 ergäben sich die folgenden zehn größten Affiliate-Netzwerke:

Bei dieser Betrachtungsweise wäre CJ Affiliate das größte Affiliate-Netzwerk, wobei Awin einen soliden zweiten Platz einnimmt (was zum Teil auf die Übernahme von Share A Sale zurückzuführen ist, die den Marktanteil von Awin bei dieser Betrachtung von 5,4% auf derzeit 10,2% erhöht).

WAS IST MIT AMAZON?

Die aufmerksamen Leser haben sich wahrscheinlich über das Fehlen eines der größten Affiliate-Netzwerke in diesen Rankings gewundert: Amazon. Laut einer von Datanyze durchgeführten Untersuchung würde das Ranking so aussehen, wenn dieser Gigant einbezogen wird:

Dabei darf man allerdings nicht vergessen, dass seit den Provisionskürzungen von Amazon Associates im Juli 2020 viele Affiliates zu anderen Affiliate-Netzwerken gewechselt oder diese hinzugefügt haben. Was zu einer weiteren interessanten Statistik in diesem Zusammenhang führt, nämlich der Anzahl der verschiedenen Affiliate-Netzwerke, die ein durchschnittlicher Publisher nutzt.

WIE VIELE VERSCHIEDENE NETZWERKE NUTZEN DIE PUBLISHER?

Eine weitere interessante Statistik findet sich im Forrester-Report 2016. Laut diesem Bericht, der auf 142 großen Publishern basiert, arbeiten nur 6% der Publisher mit nur einem Affiliate-Netzwerk. Die meisten arbeiten mit drei Netzwerken, wobei ein Fünftel der Publisher mit fünf oder mehr Netzwerken zusammenarbeitet:

Die jüngsten Provisionskürzungen von Amazon Associates haben die Affiliates wahrscheinlich vorsichtiger gemacht, in verschiedene Netzwerke zu investieren und ihre Einnahmen zu streuen, anstatt sich stark auf ein Netzwerk zu verlassen.

FAZIT: WELCHES IST DAS GRÖSSTE AFFILIATE-NETZWERK?

Die Daten von Datanyze deuten darauf hin, dass Amazon Associates immer noch den Markt dominiert und – gemessen am Volumen der teilnehmenden Domains – das größte Affiliate-Netzwerk ist. Mit den jüngsten Provisionskürzungen im Amazon-Netzwerk sind die Publisher jedoch zu anderen Netzwerken geströmt.

Alle Rankings haben deutlich gemacht, dass der Markt von einer Handvoll Affiliate-Netzwerke dominiert wird, wobei Awin und CJ Affiliate im Kielwasser von Amazon Associates um die Vorherrschaft wetteifern. Die jüngsten Übernahmen von Awin haben ihren Marktanteil in allen oben vorgestellten Rankings erhöht.

Wie die letzte Statistik jedoch deutlich macht, entscheiden sich Affiliates selten für nur ein Netzwerk, auf das sie sich für ihr Einkommen verlassen. Dies deutet darauf hin, dass das größte Affiliate-Netzwerk immer Konkurrenten haben wird, egal welches Netzwerk das laufende Rennen um die Spitze gewinnt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die jüngsten Provisionskürzungen beim Amazon Associates-Netzwerk die Affiliates vorsichtiger denn je gemacht haben, nicht alles auf eine Karte zu setzen.

Dieser Blogartikel ist eine Übersetzung aus dem Englischen von: https://wecantrack.com/insights/biggest-affiliate-network/

Timo Harsch
Timo Harsch ist Senior Marketing Manager bei xpose360 und betreut alle Marketingmaßnahmen der Agentur. Der studierte Politikwissenschaftler sowie Dialog- und Onlinemarketing-Fachwirt (BAW) ist seit über 10 Jahren in der Agenturwelt zu Hause und hat ein großes Faible für kreatives Marketing, moderne Kommunikation und gutes Design.
1,238FansGefällt mir
123FollowersFolgen
131AbonnentenAbonnieren

Verwandte Artikel

Technik-Boom in der Elektronikbranche

Die Zahl der Online-Bestellungen ist 2021 in der Elektronikbranche um das Dreifache gestiegen Im Jahr 2021 stieg der...

Awin zieht in Berlin um

In Berlin entsteht mit dem DSTRCT.Berlin gerade auf auf 50.000 Quadratmetern ein neues deutsches Silicon Valley. Neben...

Halbjahresbilanz 2021 in der Modebranche: Der...

Die Pandemie und der Lockdown versetzen der Modebranche im Jahr 2020 einen heftigen Schlag: Laut Experten ging...

Outdoor-Advertiser im Check

Weiter geht´s! Heute gibt es den dritten Branchenbenchmark aus der Fashion-Branchen Reihe. Dieses Mal haben wir uns...