dmexco Recap 2009

9
59

Die dmexco begann für mich bereits schon am Sonntag. Zusammen mit Günter von affiliate-marketing.de besuchte ich das Fussballspiel Alemannia Aachen gegen meinen TSV 1860 München im neuen Tivoli-Stadion. Über das Ergebnis des Spiels legen wir mal ein leichtes Schweigen.

Weiter ging es am Montag mit einem Besuch bei Stefan Raab und TV-Total. Als 10 Jahre langer Fan der TV-Show war ein Besuch im Studio schon lange überfällig. Dafür durften wir uns auch in die 1. Reihe setzen und wurden auch brav eingeblendet :-)

Am Dienstag Abend war dann wieder der jährliche Affiliate-Stammtisch der metaapes. Diesmal ebenso wie auch die dmexco war auch der Stammtisch in Köln, anstatt in Düsseldorf. Es war wieder einmal eine tolle Veranstaltung mit vielen bekannten Gesichtern der Szene, netten Gesprächen und einer tollen Location.

Am Mittwoch war dann der 1. Messetag auf der dmexco. Kleiner und mit weniger Ausstellern als in den letzten Jahren präsentierte sich die Online-Marketing-Szene in den Kölner Messehallen. Dennoch war viel los auf unserem Stand und ich konnte mich mit sehr vielen Affiliats und auch Advertisern unterhalten.  Dennoch weine ich der Düsseldorfer OMD schon eine kleine Träne hinterher.

dmexco5

Am Mittwoch Abend fand dann die von Randolf und Scarlett organisierte TRG OMClub-Party im ehemaligen Dollhouse statt. Einer perfekten Location für diesen Event. Und die beiden Veranstalter haben auch wieder einen einmaligen Treffpunkt für die Affiliate- und SEO-Szene auf die Beine gestellt. Es war proppevoll und Dank des Last-Minute-Sieges meines TSVs gegen die Herthaner von Berlin im DFB-Pokal konnte auch richtig gefeiert werden :-)


Am 2. Messetag war dann wie immer etwas weniger los auf der dmexco. Deswegen blieb hier ein bisschen Zeit alle Netzwerke zu besuchen und sich ausführlich auszutauschen.

Fazit der dmexco:

Die Messer war kleiner als die OMD. Es waren weniger Aussteller vor Ort, v.a. der gewohnte Stand von Google fehlte und somit auch ein gewisser Spirit. Es wurde von der Kölnmesse wohl mehr Wert auf die Conference und den sehr vielen Vorträgen gelegt, wobei ich mir leider keinen einzigen anhören konnte. Dennoch waren wieder alle Experten von Ort und somit darf man sich jetzt schon auf die dmexco 2011 freuen.

Weitere Beiträge zur dmexco und OMClub-Party gibt es hier:

seo.de
Bastian

Axel
dynamicdrive.de
Dennis
seo-scene.de

9 KOMMENTARE

  1. OMclub 2009 in Köln & die Display Dmexco…

    WAHNSINN – Die OMclub Party 2009 vom iphone 3g S Store Helden Randolf & der bezaubernden Scarlett war der Oberhammer!!!
    Aber ich fang erstmal von 0 an – also vom SEO LOVE Bus & dem Seokraten. Wir sind eine Minute im Auto – er …

  2. Mann o Mann, auf dem Bild (TV-Total) siehst du ja richtig spießig aus… Aber das hat dann deine Freundin gleich wieder wettgemacht…

    Grüße aus Tansania und danke für die Berichte aus der Affiliate-Welt!

    Nils

Comments are closed.