Montag, 17. Dezember 2018
Exklusiv: Awin mit neuem Managing Director

Exklusiv: Awin mit neuem Managing Director

Was schon seit Wochen hinter vorgehaltener Hand diskutiert wurde, ist jetzt offiziell.

Das Affiliate-Netzwerk Awin bekommt einen neuen Managing Director für DACH.

Dennoch ist diese pikante Personalveränderung für viele Experten doch eine große Überraschung, da die beiden bisherigen Direktoren Dino Leupold von Löwenthal (affilinet) und Martin Rieß (Awin) damit gleichzeitig ausgetauscht werden und das, obwohl beide in der Affiliate-Szene sehr beliebt und erfahren waren.

Wer ist der neue starke Mann bei Awin?

Neuer Managing Director wird Marc Hundacker, der bisher in der Affiliate-Branche noch nicht wirklich bekannt ist. Hundacker war seit 2015 Vice President  in der Scout24-Gruppe. Zuvor agierte er von 2008 bis 2015 in verschiedenen Positionen bei Microsoft und eBay.

Hundacker hat allerdings auch Verlagserfahrung, was evtl. für Axel Springer ein entscheidender Faktor für die Stellenvergabe war. So arbeitete er von 1999 bis 2006 in verschiedenen Funktionen bei der Bauer Verlagsgruppe und bei Bauer Media.

Awin begründet den Personalwechsel in seiner Pressemitteilung wie folgt:

Das globale Affiliate Marketing Netzwerk Awin ernennt Marc Hundacker zum Managing Director, um die Aktivitäten in der DACH-Region zu vereinheitlichen.

Marc Hundacker bringt 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Medien Vermarktung mit. Er war in Unternehmen wie Bauer Media, RTL Group, Microsoft tätig und leitete den deutschen Online Sales und Service bei eBay.

In seiner letzten Funktion als VP Scout24 Media baute Hundacker das erfolgreiche Publishing Geschäft für die Scout24-Gruppe auf. Er schuf Unabhängigkeit von externen Vermarktern, vereinte Teams sowie Unternehmenseinheiten und baute mit Regionalbüros den deutschen inhouse Vermarkter auf. Im europäischen Kontext zentralisierte Marc die Werbeinfrastruktur und baute das gruppenweites Programmatic Advertising Geschäft auf.

In seiner neuen Position bei Awin wird Marc die Migration aller DACH-Kunden auf die Awin Plattform betreuen und die Unternehmen in Berlin und München zu einer einheitlichen Organisation mit über 200 Mitarbeitern entwickeln. Die Zusammenführung von Awin und affilinet unter einen Managing Director stärkt die Attraktivität sowie Reichweite des Affiliate Marketing Kanals und bietet Advertisern und Publishern umfassende Serviceleistungen.

Adam Ross, COO von Awin: Als eine unserer Schlüsselregionen für Kunden im In- und Ausland sehen wir in der Zusammenführung von affilinet (München) und Awin (Berlin) einen bedeutenden Meilenstein für die Fusion. Unter Marcs Führung wird die Vereinheitlichung von Richtlinien, Service und Strategie es beiden Organisationen ermöglichen, den Support für große Marken und KMUs zu maximieren. 

Marc Hundacker, Managing Director DACH: Ich freue mich sehr darauf, in die Awin-Gruppe einzusteigen und tief in das Affiliate-Geschäft, das für mich die „DNA“ des Online-Marketings ist, einzutauchen. Mit einem einheitlichen Team sehe ich großes Potenzial, den Affiliate-Markt weiter zu professionalisieren und voranzutreiben, um Publisher und Advertiser dabei zu unterstützen, die Effektivität ihres Geschäfts zu steigern.

Marc übernimmt die Nachfolge von Martin Rieß, der das DACH-Team für Awin in Berlin leitete und Dino Leupold von Löwenthal, dem Managing Director von affilinet DACH in München.

Dino stieß 2016 zu affilinet, wo er durch seine Professionalität viel Erfolg in die DACH-Region brachte und dabei stets großen Enthusiasmus für das Unternehmen und seine Mitarbeiter zeigte.

Als Managing Director kam Martin 2013 zu Awin und verantwortete alle Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Durch Martins Führung konnte Awin DACH den Service für seine Kunden deutlich verbessern und eine exzellente Kundenbindung erreichen. 

Es bleiben offene Fragen

Dennoch wirft die Entscheidung Fragen auf. Welche Strategie verfolgt Mark Walters, der CEO von Awin Global und das HQ-Team aus UK zukünftig mit Awin und welche Auswirkungen hat die neue Position für die beiden Awin-Büros in Berlin und München (vormals affilinet)?

Ob möglicherweise weitere Konsolidierungen folgen werden, ist derzeit noch nicht bekannt.

Die nächsten Monate bis zum möglichen Börsengang werden zeigen, wohin der Weg von Awin führen wird.

Wir wünschen Marc Hundacker für seine neue Aufgabe auf jeden Fall alles Gute und viel Erfolg und freuen uns auf das erste Interview mit ihm, was wir in Kürze veröffentlichen werden.

Wie ist Eure Meinung dazu? Diskutiert mit über die Kommentare.

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.