Sonntag, 17. Dezember 2017
Jeder sechste Euro wird durch Affiliate Marketing umgesetzt | Eine Erhebung des BVDW

Jeder sechste Euro wird durch Affiliate Marketing umgesetzt | Eine Erhebung des BVDW

Das Jahr 2016 war ein gutes Jahr für den Online-Handel. So wurden laut Handelsverband (HDE) 44 Milliarden Euro umgesetzt – alleine 7,6 Milliarden Euro davon durch Transaktionen im Affiliate Marketing. Damit verzeichnet der Affiliate Kanal ein Wachstum von neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Im Jahr 2015 wurden durch den Affiliate Kanal in Deutschland 6,98 Milliarden Euro umgesetzt. Im Folgejahr waren es sogar 7,6 Milliarden Euro. Das entspricht einem Wachstum von neun Prozent. Dazu sagte Dino Leupold von Löwenthal, Geschäftsführer von Affilinet und Vorsitzender der Fokusgruppe Affiliate Marketing im BVDW, dass Affiliate Marketing ein wichtiger Bestandteil im Marketingmix sei und damit ein wichtiger Treiber des Online-Handels. Mit dieser Erhebung könne man dies endlich einmal objektiv belegen.
Des Weiteren sei es gelungen einen großen Teil des Marktes davon zu überzeugen an der Erhebung teilzunehmen und auf Grund dieser Angaben könne eine präzise Aussage zum Order Value getroffen werden.

Der Shift zu Mobile betrifft auch das Affiliate Marketing

Die Nutzung der mobilen Endgeräte nimmt stetig zu. Dieses Wachstum macht auch vor dem Affiliate Marketing nicht halt. So sind die Umsätze die auf mobile Transaktionen zurückführen, gegenüber dem Jahr 2015 um 38% also auf 1,21 Milliarden Euro gestiegen. Dieser Wandel ist in allen Bereichen des Online Marketings zu beobachten. Das Mobile treibe das Wachstum und die Nutzung verschiebe sich ein Stück weit, erklärte Dino Leupold von Löwenthal. Stationär setze die Kategorie Reise das mit Abstand größte Volumen um. Gleich im Anschluss folgt Telekommunikation. Im Mobile hingegen setzt der Bereich Mode am meisten um, dicht gefolgt von der Reise- und Financesparte.

Weitere Informationen zur Erhebung

Die veröffentlichen Zahlen der Erhebung stammen von den im BVDW organisierten Affiliate Netzwerken.  Diese haben die notwendigen Kennzahlen an einen Wirtschaftsprüfer weitergegeben, welcher im Anschluss daran dem BVDW diese Meldung aggregiert zur Verfügung stellte – Rückschlüsse auf die Zahlen der jeweiligen Unternehmen sind daraus nicht möglich. Sechzig Prozent der am Markt beteiligten Unternehmen nahmen an dieser Erhebung teil.

Über Kevin Aust

Kevin Aust studierte in Augsburg Interaktive Medien und ist seit Februar 2017 als Affiliate Manager bei der Digital-Marketing-Agentur xpose360 mit Sitz in Augsburg tätig.