Dienstag, 15. Oktober 2019

Schlagwörter Archiv: Studie

Deutsche Airlines im Affiliate-Marketing

Im aktuellen P-MAXX von explido WebMarketing für Deutsche Airlines wurde auch der Affiliate-Markt analysiert. Der P-MAXX ist eine Performance Marketing Studie, die das gesamte Spektrum der Performance Marketing Kanäle jeweils innerhalb einer Branche analysiert. Jede P-MAXX Ausgabe widmet sich dabei den Disziplinen Search Engine Advertising (SEA), Search Engine Optimization (SEO) sowie Affiliate Marketing und Social Media. Der Name „P-MAXX“ steht ... Mehr lesen »

Internetnutzung hängt nicht vom Alter ab, aber von der Bildung

Die Forschungsgruppe Wahlen präsentiert regelmäßig eine repräsentive Studie zum Thema Internetnutzung, so auch im zweiten Quartal 2010, in dem die Forschungsgruppe insgesamt 3.728 Personen über 18 Jahre telefonisch befragte. So geht aus der Analyse hervor, dass inzwischen 72 Prozent das Internet am Arbeitsplatz oder zu Hause nutzen. Jedoch gibt einen wesentlichen Unterschied zwischen den Geschlechtern. Denn mit 79 Prozent verwenden ... Mehr lesen »

Das Internet wichtigstes Medium als Entscheidunghilfe

Das Internet gehört zur ultimativen Entscheidungshilfe beim Kauf eines Produktes oder bei der Suche nach einer Dienstleistung – so das Ergebnis der Studie “Digital Influence Index”, welche von Fleishman-Hillard und Harris Interactiv durchgeführt wurde. Dafür wurden insgesamt 4.243 Internetnutzer aus Kanada, Deutschland, Frankreich, Japan, China, Japan, Großbritannien und den USA zwischen Dezember 2009 und Januar 2010 befragt. Alleine in Deutschland ... Mehr lesen »

Geringe Nutzung des mobilen Internets

Wie entwickelt sich die mobile Internetnutzung und wie entfaltet sich der mobile Werbemarkt? Diese und andere Fragen rund um das Thema mobiles Internet stellte sich die Studie der TOMORROW FOCUS an der insgesamt 1.067 Personen teilnahmen. Wenn man bedenkt, dass rund 90 Prozent der Befragten ein Smartphone besitzen, dann ist die Zahl der Nutzung des mobilen Internet eher gering. Denn ... Mehr lesen »

Acht von zehn Nutzer googeln sich selbst

Sucht man im Internet nach Informationen, Produkten oder vergleichbaren, dann ist für die Meisten der erste Schritt die Suchmaschine Google. Aber auch sich selbst kann man im weltweiten Netz finden und sich selbst googeln ist inzwischen weitverbreitet. Denn laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens INNOFACT, an der insgesamt 1.000 Personen teilnahmen haben, sich davon acht von zehn Nutzer einmal selbst bei ... Mehr lesen »

Medien to go – neue Studie über mediale Nutzung unterwegs

Schon lange dient das Handy nicht mehr nur als reines Mittel zum Telefonieren. Denn mit den neuen internetfähigen Mobilfunkgeräten steht gleichzeitig eine Flut an Kommunikations- und Informationsmöglichkeiten dem Nutzer zur Auswahl. Besonders die junge Generation unter 30 Jahren hat den Wunsch nach mehr medialer Unterhaltung. Das zeigt nun auch eine neue Umfrage von TMS Emnid. So würden 70 Prozent der ... Mehr lesen »

Online Videos immer beliebter

Laut dem Marktforschungsunternehmen comScore wird das Anschauen von Online Videos immer beliebter. So haben im April 2010 43,4 Millionen User mindestens ein Video im weltweiten Netz angeschaut und das bedeutet im Vergleich zum letzten Jahr ein Zuwachs von 29 Prozent. Dabei wurden 99, 7 Prozent aller Online Videos auf YouTube angesehen und gleichzeitig erreichte damit Google Sites einen Zuwachs von ... Mehr lesen »

Onlinewerbung im Social Media im Aufwärtstrend

Auch in diesem Jahr geht der Trend der Onlinewerbung im Social Media nach oben und eine neue Umfrage des BVDW festigt mit ihrem Ergebnis den vorausgesagten Aufwärtstrend. Insgesamt 64,6 Prozent der 200 befragten Unternehmen, die in der digitalen Wirtschaft agieren, haben bereits für ihre Kunden PR- und Markenkommunikation im Social Media Umfeld durch geführt, gefolgt von Kundenbetreuung mit 53,6 Prozent ... Mehr lesen »

Fernsehen immer noch beliebt

Auch in Zeiten des Internets hat der gute alte Fernseher noch lange nicht ausgedient. Denn laut der Studie des Marktforschungsunternehmens GFK verbringen deutsche Bürger durchschnittlich im letzten Jahr 226 Minuten vor dem Fernseher und das täglich. Davon machten es sich 90 Prozent im Wohnzimmer gemütlich, dass so ausgerichtet ist, dass die Flimmerkiste auch gut sichtbar ist. Doch nicht nur wo ... Mehr lesen »