Umsatzwachstum bei belboon

0
13

In einer aktuellen Pressemitteilung kommuniziert das Affiliate-Netzwerk belboon im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatzanstieg in Höhe von 27%. (Marktwachstum laut Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft (OVK): 10%).

„Die maßgeblichen Wachstumstreiber waren die Marketingkanäle Performance Display Advertising und Retargeting. Darüber hinaus haben andere performancebasierte Leistungen wie Gutschein-Marketing oder Email-Marketing enorm zu unserem Netzwerk-Umsatz beigetragen“, analysiert Manuel Kester, Geschäftsführer der belboon-adbutler GmbH den Unternehmenserfolg.

Besonders erfolgreich verlief im vergangenen Jahr die internationale Expansion von belboon in den britischen sowie französischen Markt. Grundlage dafür war die fruchtbare Zusammenarbeit mit renommierten Kunden und den marktführenden Online Marketing Agenturen. Ziel ist es, diese guten Leistungen international voran zu treiben insbesondere auf dem französischen Markt.

In 2012 will die belboon-adbutler GmbH ihre starke Position im D-A-CH-Geschäft dazu nutzen, um Affiliate Marketing für ihre Kunden noch attraktiver zu machen. Manuel Kester: „Aufgrund unseres performancebasierten Leistungsansatzes ist Affiliate Marketing mit belboon für unsere Kunden äußerst wirtschaftlich. Um unser modernes technisches System noch effektiver zu machen, investieren wir in neue komfortable Lösungen für unsere Kunden.“

Erst vor kurzem launchte belboon die Webservices für Advertiser und Agenturen. Die Kunden sind nun in der Lage, ihre eigene Infrastruktur wie beispielsweise Warenwirtschaftssysteme oder Kanalanalysesysteme technisch mit belboon zu verknüpfen. Weitere technische Neuheiten werden kontinuierlich im Laufe des kommenden Geschäftsjahres eingeführt werden.

Für 2012 strebt belboon ein weiterhin nachhaltiges Wachstum an. Die marktspezifischen Möglichkeiten dazu sind gegeben: Der OVK erwartet für 2012 für Affiliate Netzwerke eine Steigerung der Werbeinvestitionen von rund 11% auf etwa 415 Millionen Euro.