Freitag, 24. März 2017

Onlinewerbung wird immer bedeutender

678_R_by_Markus-Hein_pixelio.deDas Internet als Werbeplattform wird immer wichtiger und bedeutender, das zeigt nun auch eine neue Studie des Computermagazins Chip Online. Die Umfrage wurde von 50 Media-Agenturen, Online-Vermarktern und Werbungstreibenden durchgeführt, das berichtet Internetworld.

So sollen die Ausgaben für Onlinewerbung in Deutschland in den kommenden zwei Jahren auf 23 Prozent des Gesamtvolumens für Werbung belaufen.

Insgesamt erwarten Experten 2011 ein Werbungszuwachs im Internet von mindestens 10 Prozent.  

Denn 76 Prozent der Befragten sehen gute, und 20 Prozent sogar sehr gute wirtschaftliche Perspektiven in dieser Form von Werbung.

Besonders dem Performancemarketing stehen 56 % der Studienteilnehmer positiv gegenüber .

Hingegen werden so genannte Social-Media-Netwerke von der Werbebranche mit Argwohn betrachtet und insgesamt 84  % der  an der Umfrage teilnehmenden Manager halten diese Plattformen nicht für jedes Produkt geeignet. Jedoch könnten Social-Media-Kampagnen eine bestimmte Zielgruppe sehr gut ansprechen.

Bei der Entwicklung würde sich zeigen, dass die Werbeformen im Internet immer weiter auseinander klaffen. Für den Erfolg einer Onlinewerbung wären Zielgruppenorientierung, ein hochwertiges Werbeumfeld und Performance ein wichtiger Faktor, so der Geschäftsführer der Chip Xonio Online GmbH, Mathias Plica. Ebenso haben Werbe-TV-Formate sehr gute Chancen sich im Internet mit Erfolg durchzukämpfen.

 

Bild: pixelio/Markus Hein©

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.