Mittwoch, 13. November 2019

Statistiken

50% tätigen Last-Minute-Weihnachtseinkäufe

Lt. einer aktuellen Studie von TNS Infratest, kaufen mehr als 50% der Deutschen ihre Weihnachtsgeschenke in diesem Jahr erst kurz vor Weihnachten. Dabei erledigen über 20% der Käufer ihre Last-Minute-Einkäufe im Internet. Bei den unter 30jährigen, sogar über 30%. Das liegt daran, dass die meisten der Besucher, in den letzte Jahren gute Erfahrungen mit dem Versand der Produkte gemacht haben. ... Mehr lesen »

Was kaufen die Deutschen zu Weihnachten

Laut einer aktuellen Befragung von forsa und SevenOne Intermedia wollen 22% der deutschen Online-Kunden 2007 ihre Weihnachtsgeschenk im Internet bestellen. Weitere Ergebnisse der Umfrage sind: 70% wollen 2007 genau soviel ausgeben wie 2006 14% wollen 2007 mehr ausgeben als 2006 29% der 20-29jährigen wollen online einkaufen 33% der 30-39jährigen wollen online einkaufen 21% der 40-49jährigen wollen online einkaufen 15% der ... Mehr lesen »

Wie bekommen Affiliates ihre Links?

Karsten Windfelder hat auf seinem Affiliate-Portal www.100partnerprogramme.de eine Umfrage gestartet. Das Thema dabei war: Wie kommen die Affiliates an Ihre Links. Das Ergebnis der Umfrage: Die meisten Affiliates, sind mittlerweile vorsichtig geworden, wenn es um das Thema Linktausch/kauf geht. Über 53% der Befragten haben deswegen verhalten reagiert und betreiben nur sehr wenig Linktausch. Allerdings verwenden über 50% Links aus Texten ... Mehr lesen »

Online-Aktivitäten sollen der Werbetrend 2008 werden

Laut einer Umfrage der Epoq GmbH unter Top-Managern der Marketing-Branche soll das Online-Marketing der wichtigste Marketingtrend im Jahr 2008 werden. Für 78% steht Online-Marketing an 1. Stelle. Die Hauptthemen dabei sind: Suchmaschinen-Optimierung Website-Usability E-Mail-Marketing Markenführung im Internet Web2.0 Technologie Affiliate-Marketing Online-Werbung/-Sponsoring Nach den Online-Aktivitäten folgen als Trend für 2008 noch Dialogmarketing, Mobile Marketing, integriertes Direktmarketing, Fernsehwerbung und Radio- und klassische ... Mehr lesen »

Weihnachtsgeschäft 2007

Vor Kurzem habe ich über die Umsatzsteigerung von 58% im Weihnachtsgeschäft berichtet. Nun gibt es auch schon wieder eine neue Studie des Meinungsforschungsinstituts comScore. Demnach werden die Verbraucher in Deutschland, Großbritannien und Frankreich in diesem Jahr wesentlich mehr Geschenke kaufen als 2006. Ca. 20% wollen demnach mehr Geschenke kaufen als das Jahr zuvor. 18% dagegen wollen nur weniger ausgeben. Noch besser ... Mehr lesen »

Hohe Abbruchrate bei Kaufprozessen in Onlineshops

Vor Kurzem habe ich in meinem Blog über Conversionoptimierung für ein Partnerprogramm berichtet. Nun wurde dazu wieder eine neue Studie des britischen Marktforschungsinstituts e-consultancy veröffentlicht. Dabei geht hervor, dass rund 50% der Kaufprozesse in Onlineshops vorzeitig abgebrochen werden. Die Gründe dafür sind: versteckte Kosten Registrierungspflicht langwierige Bezahlvorgänge undurchsichtige oder überteuerte Versandbedingungen technische Probleme beim Öffnen des Warenkorbs Mehr lesen »

Werbung richtig platzieren

Eine Studie von OTX Research hat folgendes herausgefunden: Es wurde die Werbung eines Unterhaltungselektronikanbieters auf 3 Websites eingebunden: 1. typisches Online-Magazin im Bereich Unterhaltungselektronik 2. überregionale Zeitung im Bereich Lesermeinungen 3. überregionale Zeitung im Bereich Elektronik Das Ergebnis dabei war, dass die Werbung im themenaffinen Online-Magazin genauso wirksam war, wie die Werbung in der Elektronik-Seite der überregionalen Zeitung. Gemessen wurde ... Mehr lesen »

Kaufentscheidung wird im Web gefällt

Eine aktuelle Studie von Booz, Allen, Hamilton besagt, dass der Einfluss zur Kaufentscheidung im Internet doppelt so hoch ist wie bei TV- und Printwerbung. Nur jeder 20 Verbraucher lässt sich somit von Werbung im TV oder Printwerbung verführen. Im Internet ist es jeder zehnte. Mehr lesen »

Aktuelle Nutzerzahlen

Es liegen wieder neue Nutzerzahlen aus dem Monat September vor vom Marktforschungsunternehmen comScore: 1. Google mit 23,2 Millionen Besuchern (70% Besucher der gesamten Internetnutzer) 2. eBay mit 17,7 Millionen Besuchern (57% Besucher) 3. Microsoft mit 17,1 Millionen Besuchern Weitere Zahlen: – otto.de (13,7 Millionen Besucher) – quelle.de und neckermann.de (zusammen 12,1 Millionen Besucher) – Yatego (2,6 Millionen Besucher) – WordPress ... Mehr lesen »

Rekord-Onlineumsatz für 2007

Auch das Forschungsinstitut TNS-Infratest hat eine aktuelle Studie veröffentlich. Demnach geben die deutschen Bundesbürger 2007 über 10,9 Milliarden Euro über Online-Shopping aus. Das entspricht einer Steigerung von 9% zum Jahr 2006. Der Waren-Onlinehandel liegt somit bei 39,5% am Gesamtumsatz des Versandhandels. Der Gesamtumsatz wird für 2007 mit 27,6 Milliarden Euro prognostiziert. Mehr lesen »