#CLOSEUP – 10 Fragen an Romy Gröschl

Die Dialog- und Onlinemarketing-Fachwirtin (BAW) ist seit 2011 in der der Affiliate-Branche tätig. Romy kommt ursprünglich aus der Mobilfunkbranche und leitete bei der eteleon e-Solution AG das Affiliate Marketing, bevor Sie für einige Jahre bei der xpose360 GmbH auf Agenturseite für große Advertiser aus der Telko-, Energie- und Abo-Branche verantwortlich war. Seit April 2023 kümmert sie sich bei der TecTake GmbH um den Aus- & Aufbau des Affiliate-Kanals der zugehörigen Marken tectake & dressforfun, sowie die Internationalisierung der Programme.

Romy war selbst eine Zeitlang Redakteurin auf AffiliateBLOG.de und trat als Speakerin und Moderatorin auf Konferenzen wie der Affiliate Conference oder dem OMT auf.

Herzlich Willkommen, Romy Gröschl!


Wann hast Du das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht?

Ich habe mir vor kurzem eine Plottermaschine gekauft, da ich mich in meiner Freizeit sehr gerne kreativ austobe. In die für mich komplett neue Plotter-Materie musste ich mich erstmal „reinfuchsen“, indem ich mir Tutorials auf Youtube & Co. angesehen habe. Falls sich jetzt jemand fragt, was eigentlich ein Plotter ist, hier kurz die Erklärung: Ein Plotter ist ein Ausgabegerät ähnlich einem Drucker, mit dem man z.B. Schriftzüge auf Folien erstellen lassen kann oder auch Materialien wie Papier, Filz usw. in vorher definierte Formen schneiden kann. Ich liebe es, persönliche Geschenke zu gestalten und Dingen eine individuelle Note zu geben. Für mich ist es absolute Entspannung, mich am Abend hinzusetzen und kreativ zu sein.

Und Dein erstes Mal im Internet? Kannst Du Dich daran erinnern?

An das eine erste Mal im Internet kann ich mich tatsächlich nicht mehr erinnern, aber ich habe noch zu gut das „knacksende-rauschende“ Geräusch in meinem Ohr, bis sich eine Verbindung aufgebaut hat. 

Für was bist Du eigentlich zu alt, aber magst es trotzdem?

Für was ist man denn schon zu alt? 😉

Ich habe einen fünfjährigen Sohn und durch ihn fühle ich mich oft selbst in meine eigene Kindheit zurückversetzt. So konnten z.B. Rutschen in Erlebnisbädern als Kind nicht hoch und schnell genug für mich sein. Ich hatte schon vergessen, wie viel Spaß man an solch kleinen Abenteuern haben kann und genieße diese Momente mit ihm gemeinsam deswegen sehr.

Was sagen andere über Dich?

Puh – gute Frage.

Ich habe meine drei Kolleginnen im Büro eben gefragt, dass sie mich jeweils mit einer Eigenschaft beschreiben sollen und das kam dabei raus:

* fröhlich
* empathisch
* tollpatschig

Und wie denkst Du darüber?

Ich würde sagen, die drei Punkte, beschreiben mich ganz gut. Ich versuche immer positiv durchs Leben zu gehen und bin ein sehr optimistischer Mensch. Ich denke, dass ich das ich durch meine offene und kommunikative Art auch ausstrahle und andere Menschen mitziehen kann.
Ich kann aber auch zwischen den Zeilen lesen und merke schnell, wenn es jemanden nicht gut geht.
Und ja, tollpatschig … diese Eigenschaft kann ich „leider“ nur bestätigen.😉
Mir passieren öfter kleinere Fauxpas – wie gerade eben, als ich mir erstmal die Milch vom Frühstücks-Müsli über den Pulli gekippt habe. Ich nehme das aber mit Humor und lache meist am lautesten über genau diese Zwischenfälle. Ich finde es super-wichtig, dass man sich selbst nicht zu ernst nimmt und mit einer gewissen Leichtigkeit durchs Leben geht.

Was ist für Dich „typisch Affiliate Marketing“?

Typisch Affiliate-Marketing ist für mich, dass man mit langjährigen Branchenkontakten schon seit vielen Jahren über die unterschiedlichsten Stationen zusammenarbeitet und sich auf Branchen-Events immer wieder trifft. Ich bin jetzt seit 2011 in der Affiliate-Branche und schätze diese Beständigkeit & den persönlichen Austausch sehr.

Wenn Du für einen Tag den Job von jemand anderem übernehmen könntest – welcher wäre das?

Durch die eigene Hausbau-Zeit habe ich großes Interesse für die Baubranche entwickelt und könnte mir gut vorstellen, einen Tag in die Rolle eines Architekten zu schlüpfen. Ich finde es unfassbar spannend einen Plan auf dem PC / Papier zu erstellen, der mit dem Bau in die Realität umgesetzt wird und man somit ein Zuhause für jemanden schaffen kann. Es ist auf jeden Fall ein greifbarerer Job, als das, was wir in der Branche jeden Tag tun. 😉

Was war die beste Entscheidung, die Du jemals getroffen hast?

Ich finde es schwierig die EINE beste Entscheidung zu definieren. Das Leben stellt jeden von uns tagtäglich vor Entscheidungen und wichtig ist überhaupt erstmal Entscheidungen zu treffen. Und sollte eine Entscheidung nachträglich betrachtet nicht gut gewesen sein, so finde ich es wichtig, ein Learning für die Zukunft daraus mitzunehmen.

Worauf willst Du nie wieder verzichten?

Neben meiner Familie & Freunden, auf meinen täglichen Ingwer-Shot, der mich vor allem in der aktuellen Erkältungszeit fit & gesund hält. 😉

Wo würdest Du gerne leben, wenn Du im Ruhestand bist?

Leben möchte ich definitiv in der Nähe meiner Familie und Freunde.
Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, im Ruhestand für einige Monate an anderen Orten zu Leben und Länder für längere Zeit zu bereisen. Ich war z.B. nach dem Abitur für ein Jahr in Australien und möchte diese Erfahrung niemals missen.


Möchtest Du auch bei #CLOSEUP – die Affiliate-Nahaufnahme dabei sein? Dann freuen wir uns auf Deine Antworten der Fragen. Bitte sende uns diese mit Deinem Profilfoto und Deiner Kurzvita an redaktion@affiliateblog.de

Sarah Kreuzer
Sarah Kreuzer
Sarah Kreuzer ist Duale Studentin bei der MAI xpose360 und arbeitet seit Oktober 2022 in der Affiliate Abteilung. Währenddessen studiert sie Kommunikation & PR an der IU Internationale Hochschule in Augsburg.
1,235FansGefällt mir
176FollowerFolgen
130AbonnentenAbonnieren

Verwandte Artikel

Affiliate TalkxX Folge 56:Dynamische Attribution im...

In der neuesten Folge von Affiliate TalkxX, Episode 56 mit Christina Hofer und Ingo Kamps (Münchner Online...

Recap: Awin ThinkTank Berlin

Affiliate-Netzwerk lädt zum 4. Mal zum Branchenevent in die Hauptstadt Am 11. und 12. Juni 2024 ludt das...

#AskTheExpert mit Juliane Metag

Auch diesen Monat freuen wir uns wieder ein neues „AskTheExpert“ präsentieren zu dürfen. In diesem Format haben...

Cross-Channel-Marketing: Ein Ansatz für moderne Marketingstrategien

Cross-Channel-Marketing hat sich als ein unverzichtbarer Bestandteil moderner Marketingstrategien etabliert. Dieser Ansatz ermöglicht es Unternehmen, eine breitere...