Dave Reed übernimmt das Ruder bei mrge: Ein Schritt in Richtung globale Expansion

Neue Führung, neue Horizonte

mrge, eine der weltweit führenden Plattformen für Commerce Advertising entlang der Customer Journey, hat Dave Reed zum neuen CEO ernannt. Reed wird nun die Geschäfte des Unternehmens leiten, die strategische Richtung vorgeben und das internationale Wachstum von mrge vorantreiben. Mit dieser Ernennung stärkt mrge seine internationale Position und setzt neue Maßstäbe in der Branche.

Ein erfahrener Kapitän am Steuer

Dave Reed bringt mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in den Bereichen Digital Marketing, E-Commerce und Big-Data-Plattformen mit. Seine Expertise erstreckt sich über Europa, die USA, Asien und Lateinamerika. Vor seiner Tätigkeit bei mrge war Reed CEO von Teralytics, einem Big-Data-Analyseunternehmen, das Einblicke im Bereich Mobilität liefert. Darüber hinaus war er zwölf Jahre lang bei MediaMath tätig, dem Entwickler der ersten DSP-Plattform, die den Kauf digitaler Werbung auf globaler Ebene automatisiert hat. Dort hatte er leitende Positionen in den Bereichen Engineering und Client Services inne und leitete zuletzt alle Geschäfte außerhalb der USA.

Die Vision von mrge

Dave Reed ist überzeugt von der Innovationskraft von mrge im Bereich Commerce Advertising. Das Unternehmen hat einen Multichannel-Stack entwickelt, der Verbraucherzielgruppen mit hoher Kaufbereitschaft mit relevanten Angeboten in großem Umfang verbindet. Das Portfolio von mrge umfasst Affiliate-Marketing, Couponing/Gutscheine, Preisvergleichsseiten, White-Label-Vergleichsshopping und CPC/CPA/ROAS-basierte Performance-Media-Angebote. In einer Welt, in der aufmerksamkeitsbasierte Werbung von den Verbrauchern mehr und mehr ausgeblendet wird, glaubt Reed, dass Marketing, das auf der Kaufabsicht der Verbraucher basiert, eine immer wichtigere Rolle spielen muss.

Über mrge

mrge ist eine der weltweit führenden Plattformen für Commerce Advertising und verbindet mehr als 5.500 Publisher, 55.000 Werbetreibende und 100 Netzwerke in über 160 Ländern. Im Jahr 2022 generierte die Gruppe 3,5 Milliarden getrackte Clicks für ihre Publisher-Kunden, was zu zusätzlichen E-Commerce-Umsätzen von mehr als zwei Milliarden Euro für ihre Advertiser-Kunden führte. mrge bündelt die Stärken von vier marktführenden Unternehmen: digidip, shopping24, SourceKnowledge und Yieldkit. Mit Büros in Hamburg, Berlin und Montreal beschäftigt mrge mehr als 140 Mitarbeiter.

Die Zukunft von mrge

Mit Dave Reed an der Spitze und der Unterstützung der Private-Equity-Investmentgruppe Waterland als Mehrheitseigner ist mrge gut aufgestellt, um seine globale Präsenz weiter auszubauen und seine führende Position im Bereich Commerce Advertising zu stärken. Reeds Vision und Führungsstärke, gepaart mit der innovativen Technologie und dem engagierten Team von mrge, versprechen eine spannende Zukunft für das Unternehmen und seine Partner.

Markus Kellermann
Markus Kellermannhttps://www.affiliateblog.de
Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate Conference, dem Affiliate Innovation Day und der Influencer Conference drei der bedeutendsten Online-Marketing-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.
1,235FansGefällt mir
176FollowerFolgen
130AbonnentenAbonnieren

Verwandte Artikel

#AskTheExpert mit Markus Kellermann

Im Februar starten wir mit einer neuen Reihe hier auf dem Affiliate Blog das „AskTheExpert“. In diesem...

Die Revolution des Affiliate Marketings durch...

In der Welt des Online-Marketings hat sich in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung vollzogen: Die Integration...

Santi Pierini ist neuer CEO bei...

Santi Pierini tritt als neuer Chief Executive Officer bei CJ ein, wobei er eine beeindruckende Karriere mit...

Awin-Studie: herausragende Möglichkeiten im Digital Marketing

Strategische Datennutzung im Fokus Awin veröffentlichte die Ergebnisse seiner Digital-Marketing-Opportunity-Studie für 2024. Durchgeführt von Forrester Consulting, wurden insgesamt...