Samstag, 18. August 2018

Die häufigsten SEO-Fehler bei Startups – Interview mit Katrin Diener

katrin-dienerAm 23. Oktober findet in Köln wieder der SEO-DAY statt, bei dem Markus Kellermann von AffiliateBLOG.de auch als Moderator aktiv ist.

Im Vorfeld haben wir hierzu ein Interview mit der Speakerin Katrin Diener über die Entwicklungen im SEO-Bereich geführt.

1.Magst Du Dich einmal unseren Lesern vorstellen. Wer bist Du und was machst Du?

Meine Name ist Katrin Diener und ich bin verantwortlich für SEO und Social Media bei der Dumont Mediengruppe. In erster Linie betreue ich unsere sieben Medienmarken (express.de, ksta.de, rundschau-online.de, mopo.de, berliner.kurier.de, berliner-zeitung.de und mz-web.de). Künftig ist mein Bereich aber für die Suchmaschinenoptimierung des gesamten Portfolios eines Regionalmedienhauses zuständig.

2. Was würdest Du sagen ist der häufigste Fehler den Startups beim SEO machen und wir können sie ihn verhindern?

Ich empfehle jedem erst mal die Basics umzusetzen: Dazu gehören für mich gute, individuelle Titles, Metadescription und die sinnvolle Vergabe von H1, H2 und H3.

3. Worauf sollte sich ein Startup nach Launch der Website in Sachen SEO konzentrieren?

Das hängt natürlich sehr stark von der Branche des Startups ab. Falls allerdings noch nicht passiert: empfehle ich eine umfassende Keyword-Analyse. Es ist wichtig, sich erst Mal darüber klar zu werden, für welche Begriffe ich gefunden werden möchte. Wonach suchen potenzielle Kunden und hinter welchen passenden Keywords stehen größere Suchvolumen. Und diese Ergebnisse sollten in die Gestaltung der Seite einfließen. Noch besser ist es natürlich, diese Analyse noch vor dem Launch zu machen.

4. Welche Strategie um an gute Backlinks zu kommen hast Du für Startups mit wenig Budget?

Als News-Portal bekommt man sehr leicht Links, deswegen ist das nichts, was bei uns auf der Agenda steht. Ich würde empfehlen, sich zu vernetzen – mit anderen Startups, SEOs und anderen Unternehmern im Bereich Online/Online-Marketing – und in meinen Vortrag zu kommen.

5. Du sprichst am 23.10.2015 auf dem SEO-DAY in Köln, worum wird es in Deinem Vortrag gehen? Magst Du schon etwas verraten?

In meinem Vortrag geht es darum, wie man eine Zeitung oder andere journalistische Online-Portale auf sich aufmerksam macht und einen Link bekommt – ohne dafür zu bezahlen.

6. Was war Dein wichtigstes Learning in den letzten Jahren in Sachen SEO?

Ich habe in diesem Bereich so viel gelernt und lerne immer noch: Meine zwei wichtigen Learnings sind: SEO ist ein so umfassendes, sich ständig weiter entwickelndes Thema, bei dem man nie auslernt. Die zweite wichtige Erkenntnis ist, dass bei SEO meiner Meinung nach nicht der eine große Faktor, sondern ganz viele kleine Aspekte eine Rolle spielen.

seoday_vortrag

Über Markus

Markus Kellermann ist bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig und Geschäftsführender Gesellschafter der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX, der Affiliate Conference und dem Affiliate Innovation Day drei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen und betreibt neben dem Affiliate-Portal affiliateBLOG.de auch den Podcast Affiliate MusixX.