Start Interviews #CLOSEUP – 10 Fragen an Torsten Latussek

#CLOSEUP – 10 Fragen an Torsten Latussek

Sein Ziel 2004: Den Gutscheinhype, den er auf einer USA-Reise hautnah erlebt hat, auch nach Deutschland bringen und so den Menschen die Möglichkeit bieten, dank Gutscheinen und Coupons beim Shopping zu sparen.

Kurz und prägnant liest sich auch seine Vita: 1977 in Karl-Marx-Stadt geboren, an der TU-Chemnitz BWL mit Schwerpunkt Marketing und Innovationsmanagement studiert, Praktikant bei Infoseek in Hamburg, Diplomand bei ad pepper media in Nürnberg, bei Yopi.de im Marketing gearbeitet, 2004 COUPONS4U gegründet und seitdem im Affiliate Marketing. Herzlich willkommen bei #CLOSEUP – Die Affiliate-Nahaufnahme: Torsten Latussek.

Wann hast Du das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht?

Jetski auf Malta im Juli. Und es ging einfacher als gedacht – ich sollte häufiger neue Dinge wagen!

Und Dein erstes Mal im Internet? Kannst Du Dich noch daran erinnern?

Ja, bei meinem Bruder am Rechner, vielleicht so 1995, über T-Online ins WWW eingewählt und fasziniert vom Gedanken alles Erdenkliche suchen zu können – und mir fiel kaum was ein! 🙂

Für was bist Du eigentlich zu alt, aber magst es trotzdem?

Videogames, aber dafür ist man vermutlich nie zu alt?

Was sagen andere über Dich?

Das ich meist gut gelaunt und optimistisch wirke.

Und wie denkst Du darüber?

Dass das auch mein Motto ist, aber es mir in manchen Momenten schon auch mal schwer fällt. Aber meine Grundeinstellung bleibt es und ich schaue gern optimistisch in die Zukunft, es kann ja auch immer besser werden.

Was ist für Dich „typisch Affiliate Marketing“?

Das freundliche Miteinander innerhalb der Kooperationen. Die Möglichkeit Erfolge unmittelbar messbar vorliegen zu haben. Aber auch die vielen Stammtische und persönlichen Beziehungen, die daraus entstanden sind.

Wenn Du für einen Tag den Job von jemand anderem übernehmen könntest – welcher wäre das?

Ingo Kamps, der macht so viele Workations 😉

Was war die beste Entscheidung, die du jemals getroffen hast?

Bzgl. meiner Firma der Kauf der Domain COUPONS.DE und Umstellung der Marke COUPONS4U auf COUPONS.DE – das hat nochmal einen Ruck in der Branche, dem Team und auch der Professionalität des eigenen Auftritts gegeben. Es war keine leichte Entscheidung, aber Dank vieler Unterstützer aus der Branche war das letztlich der beste Weg.

Worauf willst du nie wieder verzichten?

Reisen und gutes Essen :).

Wo würdest du gerne leben, wenn du im Ruhestand bist?

Ach, gern wo es im Winter etwas wärmer ist – auf den Kanaren vielleicht? Aber ich kann mir auch Deutschland weiterhin vorstellen, solange man noch reisen kann – es ist es auch schön wieder nach Hause zurückzukommen.


Möchtest Du auch bei #CLOSEUP – die Affiliate-Nahaufnahme dabei sein? Dann freuen wir uns auf Deine Antworten der Fragen. Bitte sende uns diese mit Deinem Profilfoto und Deiner Kurzvita an kontakt@affiliateblog.de

Timo Harsch
Timo Harsch ist Senior Marketing Manager bei xpose360 und betreut alle Marketingmaßnahmen der Agentur. Der studierte Politikwissenschaftler sowie Dialog- und Onlinemarketing-Fachwirt (BAW) ist seit über 10 Jahren in der Agenturwelt zu Hause und hat ein großes Faible für kreatives Marketing, moderne Kommunikation und gutes Design.
1,235FansGefällt mir
123FollowersFolgen
133AbonnentenAbonnieren

Verwandte Artikel

#CLOSEUP – 10 Fragen an Markus...

Markus Kellermann ist bereits seit über 20 Jahren im Online-Marketing aktiv. Er bezeichnet sich selbst als Affiliate-Marketer...

#CLOSEUP – 10 Fragen an Katja...

Herzlich willkommen bei #CLOSEUP – Die Affiliate-Nahaufnahme. Unser heutiger Gast ist Katja von der Burg. Katja ist...

#CLOSEUP – 10 Fragen an Dino...

Es ist Freitag, Zeit für eine neue Runde #CLOSEUP – Die Affiliate-Nahaufnahme. Heute mit Dino Leupold von...

#CLOSEUP – 10 Fragen an Markus...

Herzlich Willkommen zu unserem Personality-Format „#CLOSEUP – Die Affiliate-Nahaufnahme„. Heute mit Markus Wigbels. Markus wurde 1985 im...