Start Netzwerke xpose360 Affiliate Branchenbenchmark - Analyse ausgewählter Advertiser aus dem Schuh-Sektor

xpose360 Affiliate Branchenbenchmark – Analyse ausgewählter Advertiser aus dem Schuh-Sektor

Es ist soweit! Verschiedenste Kollegen der xpose360 GmbH haben eine Reihe interessanter Branchenbenchmarks zu verschiedensten Sektoren in der Fashion-Branche erstellt und analysiert. Genauer gesagt, wurden fünf Fashion-Bereiche genauer unter die Lupe genommen. Im monatlichen Rhythmus werden die Benchmarks entsprechend im xpose360-Magazin und hier auf affiliateblog.de veröffentlicht. Um alle relevanten Inhalte einsehen zu können und den Benchmark zu downloaden, klicke einfach hier.

Doch warum machen wir das Ganze? Ziel ist es, ausgewählte Advertiser zu untersuchen und zu analysieren, ob zielführende Ansätze verfolgt werden und ob weiterhin Performancepotentiale bestehen. Zudem dient die Auswertung auch als Leitfaden für Advertiser, die mit dem Gedanken spielen ein eigenes Partnerprogramm zu starten.

Eine Vergleichsbasis lässt sich durch die Einsicht in die verschiedenen KPI´s und Programmbeschreibungen schaffen. Handlungsempfehlungen können durch diese Vergleiche einfacher abgeleitet werden. Ziel für die Advertiser sollte es sein, entsprechend den eigenen Wettbewerbsvorteil auszubauen oder einen Aufschluss zum Wettbewerb zu erzielen.

Die in den Benchmarks enthaltenen Empfehlungen richten sich zum einen an die genannten Unternehmen um das bestehende Partnerprogramm zu optimieren, aber auch an jene Onlineshops, die planen, in Zukunft ein eigenes Partnerprogramm zu starten. Diese Ratschläge schaffen eine informative Basis, um im stetig wachsenden Online-Markt einzusteigen.

Dieser und auch alle folgenden Branchenbenchmarks wurden von uns in verschiedene Kategorien unterteilt. Zum einen wird analysiert, in welchen Affiliate-Netzwerken die jeweiligen Partnerprogramme laufen. Genauer betrachtet werden dann noch die Programmbeschreibungen, Publisher-Richtlinien, Vergütungsmodelle (inkl. Cookie-Laufzeiten und Widerrufsfristen) und Werbemittel. Zu guter Letzt wird auch die mobile Availability aller Shops untersucht.

Kommen wir nun zum Eingemachten. Wir starten die Branchenbenchmark-Reihe mit dem Teilbereich Schuhe, in welchem wir Partnerprogramme anhand der besten SEO-Rankings bei den Keywords mit dem höchsten Suchvolumen ausgesucht haben. Folgende Online-Shops haben hier die relevantesten Ergebnisse gezeigt:

Einen kleinen Einblick in die Ergebnisse der Analysen der ausgewählten Partnerprogramme aus dem Schuhsektor wollen wir dir jedoch auch hier schon geben. Folgend findest du entsprechend eine kurze und übersichtliche Zusammenfassung der Erkenntnisse. Hinzuzufügen ist jedoch noch, dass uns für die Analysen keine Hintergründe zu strategischen Entscheidungen vorliegen und somit auch nicht berücksichtigt werden konnten. Somit sind die Vergleichen so objektiv wie nur möglich gezogen worden. Des Weiteren muss beachtet werden, dass es sich bei den Analysen um aktuelle Momentaufnahmen handelt und die verschiedenen Key Performance Indikators (KPI´s) durch minimale Veränderungen der Partnerprogramm-Strukturen schnell positiv oder negativ beeinflusst werden können.

Insgesamt können wir bereits im Voraus sagen, dass alle Advertiser, Ansätze zur Optimierung der einzelnen Partnerprogramme aufweisen. Grundsätzlich können wir dir aber mitteilen, dass alle analysierten Partnerprogramme bereits zum Zeitpunkt der Analysen durchdacht aufgestellt waren.

Schuhcenter.de zeigt Optimierungspotential in den Bereichen der Provisionsstrukturen und Stornoraten. Bei allen anderen relevanten Punkten liegt das Partnerprogramm im Durchschnitt.

Aboutyou.de weißt hohe Provisionssätze für Neukundenbestellungen auf. Des Weiteren zeigt das Programm die geringste Stornoquote im Vergleich auf. Möglichkeiten zur Optimierung gibt es bei der Cookie-Laufzeit sowie bei der Vergütung von Bestandskundensales.

Mirapodo.de läuft als einziges Partnerprogramm exklusiv beim Affiliate-Netzwerk AWIN. Die Provisionen sind für Affiliates ansprechend und attraktiv. Hinsichtlich der Widerrufsfrist, der hohen Stornoquote und der durchschnittlichen Conversion-Rate (CVR) haben wir jedoch Verbesserungspotential erkannt.

Neu- & Bestandskunden werden bei Deichmann.de mit den selben Provisionen vergütet. Hinsichtlich der Conversion-Rate zeigt das Partnerprogramm den höchsten Wert im Vergleich auf. Auch die Stornorate liegt im branchenüblichen Durchschnitt.

Reno.de bietet den Partnern eine attraktive Provisionierung von Neukunden-, aber auch Bestandskundensales. Hinsichtlich der Cookie-Laufzeit und der Widerrufsfrist liegt der Advertiser im Mittelfeld.

Eine Sache muss jedoch noch gesagt werden. Eine der wichtigsten Anforderungen für ein erfolgreiches Partnerprogramm ist und bleibt eine offene Kommunikation und der konstante Austausch mit den Affiliates. Verbesserungspotentiale können somit schneller erkannt und effektiver umgesetzt werden.

Alle weiteren Details und die detaillierte Branchenanalyse findest du hier!

Daniel Kocher
Daniel Kocher ist Senior Affiliate Manager bei der Digital-Marketing-Agentur xpose360 GmbH. Der Diplom Kommunikationswirt ist seit 2010 im Affiliate-Marketing tätig und hat mehrere Jahre Erfahrung innerhalb von Netzwerken und auf Affiliate-Seite vorzuweisen. Heute betreut er Kunden der xpose360 GmbH aus verschiedenen Sektoren und tritt regelmäßig als Speaker auf Events wie der Affiliate Conference auf.
1,235FansGefällt mir
123FollowersFolgen
132AbonnentenAbonnieren

Verwandte Artikel

So bereitet sich Admitad auf die...

"Cookiecalypse", "Das Ende der Cookies-Ära" oder ein neues "Neues Zeitalter"“ schreibt das Affiliate-Netzwerk Admit in seinem jüngst...

Technik-Boom in der Elektronikbranche

Die Zahl der Online-Bestellungen ist 2021 in der Elektronikbranche um das Dreifache gestiegen Im Jahr 2021 stieg der...

Awin zieht in Berlin um

In Berlin entsteht mit dem DSTRCT.Berlin gerade auf auf 50.000 Quadratmetern ein neues deutsches Silicon Valley. Neben...

Die größten Affiliate-Netzwerke 2021

Als Affiliates hat man oftmals die Qual der Wahl. Es gibt verschiedene Netzwerke, bei denen man Partner...