Sven Metzger verstärkt Team bei TARIFFUXX

Ingo Just ist mit TARIFFUXX in der Affiliate-Szene ein Begriff. Sei es mit dem Telco-Stammtisch oder den genau passenden Tools für Publisher wie bspw. Finanztip und Connect ist das Portal mittlerweile eine etablierte Größe im Bereich der Telekommunikation. Den Wachstumskurs will TARIFFUXX ab 1. Juni mit einem bekannten Namen weiter fortsetzen.

Sven Metzger, mehrfacher Speaker auf der Affiliate Conference und Top 100 Influencer im Affiliate Marketing, wird ab 1. Juni das Team verstärken. Sven hat bei Verivox ein Jahrzehnt das Advertiserprogramm betreut und ist noch bis Ende Mai als Performance Analyst bei der 1&1 tätig.

Um zu erfahren, wie sie zusammenfanden und was ihre Pläne sind, haben wir die Beiden zum exklusiven Gespräch für affiliateBLOG.de getroffen.

AffiliateBLOG: Ingo, du bist Gründer und Geschäftsführer von TARIFFUXX. Für die Leser:innen, die das Portal noch nicht kennen, stelle es doch einmal kurz vor.

Ingo: Die Marke TARIFFUXX wurde bereits 2012 ins Leben gerufen. Was als Einzelunternehmen begann, wurde 2017 mit der Gründung der TARIFFUXX GmbH fortgeführt. TARIFFUXX ist ein spezielles Affiliate-Netzwerk mit dem Schwerpunkt von White Label Tarifvergleichen und Tools zur Vermarktung von Telekommunikationstarifen. Darüber hinaus stellen wir unseren Publishern mit einem eigenen Checkout-System exklusive Deals und Angebote zur Verfügung.

AffiliateBLOG: Sven, du bist ja nun ein alter Hase in unserer Branche. Wie hast du TARIFFUXX bisher wahrgenommen?

Sven: Ich kenne TARIFFUXX seit kurz nach der Gründung. Schließlich stand ich als Vertreter von Verivox mit Ingo im ständigen Wettbewerb (lacht). Schon damals hat mich beeindruckt, wie hier mit der Partnerbrille die Seiten gebaut wurden und mit welcher Geschwindigkeit Sonderwünsche umgesetzt werden konnten. Auch persönlich hatten wir schon immer ein gutes Verhältnis, zudem ich aus meiner Wertschätzung für Ingos Leistung auch ihm gegenüber nie einen Hehl machte.

AffiliateBLOG: Ingo, wie überrascht warst du, als Sven bei dir sein Interesse für die offene Stelle als Affiliate Manager bekundete?

Ingo: Ich hatte mehrere Namen im Kopf, von denen ich mir erhoffte, dass sie sich auf die Stelle bewerben. An Sven hatte ich dabei überhaupt nicht gedacht und war vollkommen überrascht, dass dies für ihn überhaupt in Betracht kam. Aber es war natürlich klar, dass eine solch gestandene Persönlichkeit des Affiliate Marketings für uns von großem Interesse ist und so haben wir uns schnell zum Gespräch verabredet.

AffiliateBLOG: Und wie liefen eure Gespräche, Sven?

Sven: Wir haben sofort gemerkt, wie sehr wir beide für das Thema Affiliate Marketing brennen. Ich war ja nun seit Ende 2019 in anderen Tätigkeitsfeldern unterwegs und habe gemerkt, wie sehr es mir fehlt, gemeinsam mit Partnern etwas zu entwickeln.

Hinzu kam, dass wir schnell feststellten, dass wir dieselben Werte teilen, dass wir langfristige Partnerschaften über kurzfristige Deals stellen, wir organisch wachsen wollen.

Ich kann sagen, dass wir für die Gespräche jeweils 45 Minuten eingeplant hatten, beide Male aber dann direkt so tief in die Themen einstiegen, dass wir jeweils nach zwei Stunden einen Cut machen mussten (lacht).

AffiliateBLOG: Wie schauen denn eure Planungen für die Zukunft aus?

Ingo: Unsere Wachstumsstrategie 2022/2023 sieht drei Schwerpunkte vor. Alle namhaften Anbieter von Mobilfunk- und Festnetztarifen sollen an das Checkout-System von TARIFFUXX angeschlossen sein und damit die Anzahl an exklusiven Angeboten sukzessive wachsen. Des Weiteren wollen wir weitere große Webportale von unserer individuellen White Label Lösungen überzeugen und ungenutztes Vermarktungspotential zu Tage fördern. Außerdem ist die Steigerung der Markenbekanntheit von TARIFFUXX als Vergleichsportal für Telekommunikationstarife mit ausgezeichnetem Kundenservice ein wesentliches Ziel der kommenden Jahre.

Sven: Die großen Ziele hat Ingo ja schon genannt. Ich werde mich schnellstmöglich in die Möglichkeiten bei TARIFFUXX einarbeiten und mit unseren Publishern in Kontakt treten. Zudem launchen wir in wenigen Tagen für Longtail-Publisher ein WordPress-Plugin, mit dem sie schnell und einfach unseren Service auf ihre Seite integrieren können. Mein erstes großes Projekt wird sein, dies am Markt zu platzieren.

Außerdem freue ich mich jetzt schon sehr darauf, dass wir auf den Branchenveranstaltungen Awin ThinkTank in Berlin, der TactixX und der Affiliate Conference in München präsent sein werden. Das Schöne am Affiliate Marketing ist und bleibt schließlich, dass es ein People Business ist!

AffiliateBLOG: Wir bedanken uns bei euch für das großartige Gespräch und wünschen euch viel Erfolg!

Assna Kumaran
Assna Kumaran studiert Betriebswirtschaft, lebt seit 2018 in Augsburg und ist seit 2022 als Redakteurin bei affiliateblog.de tätig.
1,264FansGefällt mir
174FollowerFolgen
134AbonnentenAbonnieren

Verwandte Artikel

Affiliate TalkxX 41: Auf Reisen //...

In der 41. Folge Affiliate TalkxX dreht sich alles um das Thema Remote-Work und welche Vor- bzw....

#CloseUp – 10 Fragen an Ingo...

Im Jahr 2009 begann für Ingo alles als Publisher mit einem Blog, sowie einem Tarifvergleich für Internet-Surfsticks,...

Affiliate TalkxX 40: SEO-Affiliate funktioniert doch...

In der 40. Folge Affiliate TalkxX begrüßt Tobi Jannik Lindner. Jannik ist einer der drei Gründer von...

#CLOSEUP – 10 Fragen an Valentina...

Ihre Heimat hat sie bei der Artefact Germany GmbH (die zuvor noch als Metaapes und Metapeople bekannt...